Office 2013 Installation lässt Visual Studio 2012 RC abstürzen

2. August, 2012

Erfreulich ist, dass Microsoft hinsichtlich der Release-Zyklen seiner aktuellsten Produkte wie Windows 8, Office 2013 und Visual Studio 212 richtig Gas gibt. Weniger erfreulich ist da schon, dass eine Installation der aktuellen Office 2013 Preview dazu führt, dass Visual Studio 2012 RC nicht mehr startet, denn Visual Studio 2012 RC verweigert nach der Installation den Dienst:

 

Abhilfe schafft ein erst kürzlich veröffentlichtes Visual Studio 2012 RC Update, welches hier zu finden ist:

Download

Nach der Installation lässt sich Visual Studio 2012 RC wieder wie gewohnt starten.


Windows Phone 7.5: Einstieg in die professionelle App-Entwicklung

27. Juni, 2012

Windows Phone 7.5: Einstieg in die professionelle App-Entwicklung

Nach einer weiteren, etwas unplanmäßig ausgedehnten, Blogpause, melde ich mich wieder zurück – und auch diesmal mit einem neuen Buch das seit kurzem im Handel erhältlich ist. Thema: Windows Phone 7.5 und wie man dafür professionelle Apps entwickelt. Ein Buch, das darauf abzielt möglichst kurz und knackig in viele Themen der Windows Phone Welt einzuführen und dem Entwickler-Einsteiger einen Überblick zur Windows Phone API zu geben.

 

Hier die Themenschwerpunkte im Überblick:

  • Windows-Phone-Hardware und das Betriebssystem Windows Phone 7
  • Grundlegende Anwendungsarchitektur
  • Anwendungsentwicklung mit Silverlight
  • Metro“-User-Interface und dazugehörige Steuerelemente
  • Grundlagen der Windows Phone API
  • App-Bereitstellung über den Windows Marketplace

 

Und hier noch abschließend der Link zum Buch. Für all meine treuen Blog- und Buch-LeserInnen sei gesagt: Es wird nicht mein letztes Buch sein, denn das nächste ist bereits in Vorbereitung.


Windows Phone 7 Push Notification – bei 15 ist Schluss!

7. Dezember, 2010

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass Windows Phone 7 auch eine Möglichkeit zur direkten Benachrichtigung enthält. Die Rede ist von den so genannten Microsoft Push Notification-Services. Uncool ist allerdings, dass pro Gerät nur 15 gleichzeitig installierte Applikationen zugelassen sind, die diesen Dienst nutzen, denn der 16. Anwendung wird der Zugang zum Service verweigert.

Für Entwickler relevant ist dabei, dass im Rahmen der Anwendung eine Exception vom Typ InvalidOperationException (“Channel quota exceeded”) geworfen wird, welche unbedingt behandelt werden sollte! Ausreichend ist bereits ein an den Benutzer gerichteter Hinweis, dass dieser eine nicht mehr benötigte Anwendungen die Push Notifications nutzt deinstallieren soll.

Insgesamt ist es aber doch ärgerlich, dass diese Einschränkung von Microsoft vorgegeben wird, wo Windows Phone 7 doch sonst so “live” agiert :(


Windows Phone 7 Academic Roadshow vom 9.-15.12.2010

29. November, 2010

Microsoft Österreich tourt durch die ehrwürdigen akademischen Hallen der TU Wien (9.12), der TU Graz (13.12) und der JKU Linz (15.12) und zeigen Dir Code Samples in Silverlight und XNA, um schnell und einfach erste Ergebnisse erzielen zu können, egal ob für eure erste Anwendung oder euer erstes Game. Beginn ist jeweils 17:30.

Agenda:

60min: RedBullTV – Entwicklung einer Real World Anwendung (Windows Phone 7 mit Silverlight)

60min: XNA – Entwicklung mobiler Games für Windows Phone, XBOX und PC

danach Networking mit Pizza & Drinks für alle!

 

Die Vortragenden:

DI Andreas Schabus

DI Max Knor

 

Wird auf jeden Fall ein tolles Event daher schnell unter http://www.microsoft.com/austria/pizza anmelden.

 

Ich werde auch vor Ort sein und freue mich auf neue Kontakte in der Entwicklercommunity.


Update: Social Development mit .NET

15. November, 2010

Es ist soweit. Mein neues Buch Social Development .NET wird im Dezember 2010 (vorraussichtlich 13.12.) erscheinen. Es fokussiert die schwerpunktmäßige Entwicklung von sozialen Anwendungen unter Einsatz der .NET-Technologie. Und damit melde ich mich aus der “Blogpause” zurück und werde ab jetzt wieder in gewohnter Form über interessante Themen aus der Technologie- und Innovationswelt berichten.

 

 

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Buches sind:

  • Strategische Überlegungen zum Einsatz von sozialen Diensten
  • Gesellschaftliche Aspekte sozialer Anwendungen
  • Grundlegende Architektur sozialer Geschäftsanwendungen
  • Nutzung von sozialen Diensten wie facebook, Twitter, u.a.
  • Entwicklung sozialer Clientanwendungen
  • Integration sozialer Funktionalität in Webanwendungen
  • Schnittstellenentwicklung zur Anbindung von Drittapplikationen

mehr Informationen dazu unter www.socialdevelopment.at oder bereits jetzt auf  Amazon vorbestellen.


Fortsetzung Get Socialized: Facebook .NET

2. Mai, 2010

Cover Entwickler-Magazin 03/2010: Facebook.NET

03.05.2010 – Achtung, für alle jene die den Artikel nachvollziehen möchten:
In der Zwischenzeit haben sich einige Objekte und Datentypen der Facebook REST API geändert, wodurch die im Artikel verwendeten Client-Libraries nicht mehr funktionieren. Um dem Entgegenzuwirken, ist es einfach erforderlich die aktualisierte Version der .NET Facebook SDK, Version 3.1 BETA, zu laden.

In der aktuellen Ausgabe des Entwickler-Magazins ist die Fortsetzung meiner zweiteiligen Artikelserie zum Thema Social Development unter .NET zu lesen. Sie beschäftigt sich mit der Anbindung an facebook und zeigt, wie eigene Anwendungen in relativ kurzer Zeit an das populäre Social Network angebunden werden können. Außerdem werden allgemeine sowie sicherheitsorientierte Aspekte zum Thema Social Development in Hinblick auf facebook beleuchtet.


Partnerblog FRAISS IT

21. März, 2010

Für Freunde und Partner der FRAISS – IT Consulting & Mediendesign ist der Partnerblog unter http://blog.fraiss.at erreichbar. Dort berichten MitarbeiterInnen des Unternehmens immer über aktuelle, relevante Themen sowie Veranstaltungen und Ereignisse.


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.